Klaus und Renate Meinhard's Wassergarten

Bilder

Kollage_1 Ein paar Impressionen aus unserem Garten zur Appetitanregung...

Wir konnten vor einigen Jahren den hinter unserem Grundstück gelegenen See, eine ehemalige Sandgrube, erwerben, ein Gelände von ca. 1 ha Größe. Der See ist lange Jahre als Fischteich bewirtschaftet worden. Aus dieser Zeit rührt ein reicher Besatz an Karpfen, Rotfedern, und Zandern und Hechten. Auch Aaale wurden schon gesichtet.

Seitdem haben wir Teile des Ufers in unseren Garten integriert, einen Pavillon mit Blick über den See gebaut, neue Sichtachsen geschaffen.

Ein Naschgarten entstand, mit Obst, Beeren, Kräutern und Gemüse. Eine Wildblumenwiese ist im Werden, und wir gestalten die Ufer naturnäher.

Auf dem Rest des Grundstücks weiden Kamerunschafe, die das Gras kurz halten.

Es lohnt sich also, für einen Besuch etwas Muße mitzubringen.



Kollage_2 Sie finden in unserem Garten über 300 verschiedene Bäume, Sträucher und Stauden, darunter auch einige seltenere Exemplare.

Zur Staude des Jahres 2016 hat der Bund der deutschen Staudengärtner die Iris gewählt. Bei uns wachsen 5 verschiedene Arten.

Iris



Kollage_7 Hier sind ein paar Winter­impressionen, die zeigen, wie schön es ist, wenn man im Herbst nicht schon alles radikal abschneidet.

Und natürlich unser Kater, Prachtschwänzchen genannt, einer von 2 lieben Mitbewohnern.



Kollage_8 ...und ein paar weitere Impressionen aus den wärmeren Monaten.



Weitere Bilder aus unserem Garten finden Sie auf der Website von Flip van den Elshout, die an einem regnerischen Tag unseren Garten besucht hat und viele Fotos auf ihrer Seite veröffentlicht hat. Wir freuen uns, in ihre Sammlung europäischer Gärten aufgenommen zu sein.